Corporate Finance

Beratung bei Unternehmensfinanzierung & Unternehmensverkauf

in rebus corporate finance begleitet StartUps und mittelständische Unternehmen bei Eigenkapitalfinanzierungen, Unternehmensnachfolgen, Gesellschafterwechseln, Unternehmenskäufen und -verkäufen (M&A). Unternehmen aus den Bereichen Creative Industries, Gaming, Lead Generation, E-Commerce (mit und ohne eigene Produktion) und B2B Software as a Service (SaaS) wurden bei Share und Asset Deals mit privaten, strategischen und Finanzinvestoren bereits erfolgreich beraten.

Prozesse

  • 1. PROJEKT START & ANALYSE

  • 2. DOKUMENTATION

  • 3. KÄUFER & INVESTOREN ANSPRACHE

  • 4. PRÄSENTATIONEN/ VERHANDLUNGEN

  • 5. UNTERSTÜTZUNG DER DD

  • 6. VORBEREITUNG SIGNING & CLOSING*

    *kein Rechts- oder Steuerberatung

Transaktionen

interfaceMA

Strategische Investition
zur Transaktion

abravo

Unternehmensnachfolge
zur Transaktion

Barfer’s Wellfood

Wachstumsfinanzierung
zur Transaktion

TreasureHunt

Strategische Investition
zur Transaktion

AX Semantics

Series A
zur Transaktion

CineApp

Series A
zur Transaktion

Chess Boxing Global

Gründungs- & Anschlussfinanzierung
zur Transaktion

mymuesli

Divestition/ Unternehmensverkauf
zur Transaktion

Peter Guggi

Gründer Peter Guggi absolvierte parallel zu seinem Jurastudium an der Universität Wien den Studiengang Handelswissenschaften (heute: Internationale Betriebswirtschaft) an der Wirtschaftsuniversität Wien. Nach einem Stipendium (Young Executive Training Program for Japan) in Tokio erfolgte der Berufseinstieg als Leiter einer Sales & Marketing Abteilung bei einem österreichischen Sportartikelhersteller (Atomic – mittlerweile von einem Konsortium unter Beteiligung von Tencent übernommen) in Tokio. Es folgten Stationen als Sales Operations/ Controlling Manager eines an der NASDAQ notierten Spezialisten für Datenspeicheranlagen (EMC – heute Dell EMC) in Tokio und Boston, mit leitender Vertriebsverantwortung bei einem deutschen Medienkonzern (Burda) in Moskau und als Betreuer von OEM Kunden bei einem Entwickler von Telekommunikationsanlagen (DeTeWe) in Berlin.
Nach Übernahme der DeTeWe durch einen kanadischen Konzern (Aastra – heute Mitel) Erfahrung in diesem Restrukturierungsumfeld und Einstieg in den Corporate Finance Bereich bei einer Investment Banking Boutique (Affentranger Associates) in Genf im Jahr 2008. 2012 Gründung in rebus corporate finance, 2017 der entsprechenden GmbH.