PRINT ROYAL (2022)

 

Transaktion: Unternehmensverkauf

Branche: E-Commerce

Erfolgreiche digitale Unternehmen zeichnen sich ebenso wie analoge durch viele Besonderheiten aus. Dazu kann die Kombination aus beiden Welten gehören, wie etwa gewerbliche Tätigkeit im eigenen Betrieb gekoppelt mit digitaler Vermarktung. Zusätzlich sind im E-Commerce Makrotrends genauso zu beachten, wie es darauf ankommt, eine Vielzahl von KPIs akribisch zu verfolgen und täglich zu managen.

Die 2017 von drei Gesellschaftern, die sich seit langem kennen und kooperieren gegründete Print Royal GmbH ist ein E-Commerce Unternehmen, das eine große Breite an Konsumgütern am Standort Oranienburg bei Berlin personalisiert und über mehrere Plattformen, darunter www.printroyal.de, an Privat- als auch Business-Kunden vertreibt. Personalisierung gehört zu den wichtigen, langfristigen Trends im E-Commerce. Die Kompetenz, die entsprechenden Prozesse unternehmensintern abzubilden, wurde während vieler Jahre und über 30 feste Mitarbeiter zu Know How Trägern aufgebaut.

Im Zuge des Verkaufsprozesses der Print Royal kristallisierte sich die SV Gruppe – Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler – mit Sitz in Ravensburg als besonders interessanter strategischer Partner heraus. Die SV Gruppe beschäftigt rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sechs Bundesländern. Das Unternehmen deckt mit seinem Portfolio die ganze Bandbreite der Medien und mediennahen Dienstleistungen ab und setzt inhaltlich auf regionale und lokale Informationen für seine Leser, Zuschauer, Hörer, Internetnutzer und Werbepartner. Kernprodukte sind die „Schwäbische Zeitung“ und der „Nordkurier“ mit ihren verschiedenen Print- und Digitalausgaben. Zum Medienmix gehören daneben die Anzeigenblätter „Südfinder“ und „Lokalfuchs“, Deutschlands größte regionale Privatsendergruppe „Regio TV“ sowie zahlreiche Special-Interest-Magazine und Amtsblätter.

Die Integration der Print Royal bringt Vorteile für beide Seiten: Print Royal erhält die Möglichkeit, das stark wachsende E-Commerce-Business weiter auszubauen und den Bereich als wichtige Säule in der SV Gruppe zu etablieren. Auf der Seite der SV Gruppe kann Print Royal auf kompatible Bereiche wie Logistik und Fulfillment der Gruppe zurückgreifen und zentrale Shared Services effektiv nutzen. Die SV Gruppe wiederum ergänzt ihr Produktportfolio für den Leser- und Usermarkt und nutzt vor allem das vorhandene Know how für weitere E-Commerce Aktivitäten der Gruppe.

Mit der im August 2022 abgeschlossen Transaktion ergänzt die Print Royal nun als 100% Tochter das Unternehmensprofil der SV Gruppe.

in rebus corporate finance GmbH beriet die Gesellschafter der Print Royal GmbH über den gesamten Transaktionsprozess.

 

 

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.